Skip to main content

Produktsuche oder Webseiten-Suche mit Amazon CloudSearch

Share on Google+Tweet about this on TwitterShare on FacebookShare on LinkedIn

Amazon hat einen performanten und ausgeklügelten Such-Service (Indexierung und Retrieval) an den Start gebracht, der performanceabhängig abgerechnet wird. Der Service macht v.a. spezifischen Shopsuche-Angeboten wie z.B. Fact-Finder im Punkto Preis und Verfügbarkeit Konkurrenz.

Die Einrichtung des Amazon CloudSearch-Service ist AWS-typisch relativ einfach – man legt eine Search Domain an, konfiguriert sie und lädt anschließend – via JSON oder XML – die zu indexierende Dokumente hoch (auf Wunsch auch SSL-verschlüsselt). Schon kurze Zeit später kann die Suche produktiv eingesetzt werden. Der Dienst hält den gesamten Suchindex im RAM und bietet dadurch sehr schnelle Reaktionszeiten.

Die Suchfunktionen beinhalten freie Textsuche, vielfältige Suche, anpassbares Ranking, konfigurierbare Suchfelder, Optionen zur Textverarbeitung sowie eine Indizierung der Daten in quasi Echtzeit. Bezahlt wird nach dem pay-as-you-go Prinzip. Ein weiteres Plus ist die einfache Administration über das AWS Interface oder die dazugehörige API.

amazon-cloudsearch-aws amazon-cloudsearch-stopwords

VN:F [1.9.17_1161]
Rating: 0.0/5 (0 votes cast)
Share on Google+Tweet about this on TwitterShare on FacebookShare on LinkedIn


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *